TSV Milbertshofen e.V.
Offizielle Homepage - Fußball-Abteilung

B-Junioren : Spielbericht BOL RR, 3.ST

TSV Milbertshofen   VfL Kaufering
TSV Milbertshofen 17 : 0 VfL Kaufering
(7 : 0)
B-Junioren   ::   BOL RR   ::   3.ST   ::   08.05.2022 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Kaan Ugras, 3x Jovan Jovanovic, 2x Dawid Haiduk, 2x Xaver Adrom, 2x Fabio Hohla, Patrick Pasalic, Ismaila Coulibaly, Fat Hoti, Osiel Manegra Schaitel

Gelbe Karten

Kaan Ugras

Zuschauer

50

Klare Sache – und Respekt an den Gegner

Auf den ersten Blick liest sich das Ergebnis 17:0 (7:0) natürlich etwas unrealistisch, daher wird in diesem Bericht nicht auf jedes einzelne Tor eingegangen, sondern eher auf allgemeine Dinge.

Jeder, der Fußball gespielt hat oder spielt, denkt bei solchen Ergebnissen immer an besondere Vorkommnisse wie z.B., dass der Gegner nur zu acht war oder es frühe rote Karten gab oder sonstige Arten der Spielbeeinflussung. War alles nicht – Kaufering erwies sich als sehr fairer und sehr normaler Gegner, der mit 15 Mann am Sonntag früh nach Milbertshofen gefahren ist und auch bei der frustrierenden Torflut sich weder hat gehen lassen noch überaggressiv oder unsportlich wurde. Dafür großen Respekt – das ist alles andere als normal und sogar außergewöhnlich.

Unsere Jungs haben den Gegner ebenfalls über 80 Minuten ernst genommen und konzentriert und weitestgehend fair gespielt, was auch eine Form des Respekts vor dem Gegner ist. Bei den zahlreichen Toren ist natürlich immer das erste das schwerste – und fiel anders als im Hinspiel schon nach 10 Minuten und nicht erst nach einer halben Stunde wie damals. Schnelle Passfolgen, viel Laufbereitschaft und (meistens) das Auge für den besser postierten Mitspieler waren der Schlüssel zum deutlichen Erfolg.

Man kann heute keinen Spieler hervorheben, was man auch an den 9 unterschiedlichen Torschützen und den 10 unterschiedlichen Vorlagengebern sieht. Diese Menge an Toren hat vielleicht auch den Schiri ein bisschen überfordert, der das letzte Tor vor der Halbzeit aufgrund eines zeitgleichen Platzverweises für einen Zuschauer einfach vergessen hat.

Nächste Woche wird es logischerweise ein völlig anderes Spiel gegen einen spielstarken Gegner, der ebenso wie wir ungeschlagen ist. Wir werden natürlich alles daran setzen, dass sich das in 7 Tagen ändert.

Nächstes Spiel: Samstag, 14.05.2022, Anstoß 15:00 Uhr auswärts beim SV Waldeck-Obermenzing.


Quelle: AH

Fotos vom Spiel


Laden...