TSV München-Milbertshofen e.V.

D-Junioren : Spielbericht Bezirksoberliga, 15.ST (2016/2017)

TSV Milbertshofen   TSV 1860 Rosenheim
TSV Milbertshofen 2 : 1 TSV 1860 Rosenheim
(1 : 0)
D-Junioren   ::   Bezirksoberliga   ::   15.ST   ::   18.03.2017 (13:15 Uhr)

Spielstatistik

Tore

David Brodinger, Dren Balidemaj

Assists

Ramon Dohmann

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (21.min) - David Brodinger
2:0 (36.min) - Dren Balidemaj (Ramon Dohmann)
2:1 (45.min) - TSV 1860 Rosenheim

Serie hält an Reds gewinnen auch gegen Rosenheim

Unglaublich aber Wahr die Siegesserie hält an.

Heute hatten wir 1860 Rosenheim zu Gast, wie erwartet war es ein sehr schnelles und kämpferisches Spiel. In der ersten Halbzeit waren die Reds etwas im Vorteil was das spielerische und kämpferische betrifft und so war es kein Wunder das die Jungs zum verdienten Tor kamen.

In der zweiten  Hälfe drehte sich das Blatt und Rosenheim kam ganz stark. In der 36min. dann die Erlösung 2:0. Doch den Rosenheimern war das Egal und sie drehten noch mehr an der Schraube und so kamen sie zu dem aus meiner Sicht verdienten Anschlusstreffer.

Ab jetzt wurde es hitzig das Spiel ging rauf und runter. Die Milben verteidigten mit allem was sie hatten und gewannen auch dieses so Wichtige Spiel für die Reds.

Am Schluss muss ich hier noch ein RIESEN GROSSES LOB aussprechen für unseren Torwart Florian Trautner der mit gebrochenem Finger (ab der 40min. !!!!!!!! ) unser Tor Sauber gehalten hat und sogar in der Schlussphase mit seinem gebrochen Finger eine Parade hinlegte das man nur noch Appladieren konnte.

Danke Flo und gute Besserung


Quelle: C. Neumaier
Zurück


... lade Modul ...
TSV Milbertshofen auf FuPa